Summer is coming…

… und mit ihm verändert sich die Deko. Aus einer Laune heraus haben sich diese Quallen ergeben. Ich amüsiere mich an ihrem leicht „gschoderten“ Gesichtsausdruck. Schade nur, dass ich kein rosa Krepppapier zu Hause hatte.

Lovey-dovey-Qualle fertig

Advertisements

Selten aber doch: Sticken!

Da für mich Nähen und Sticken sehr aufwendig ist – im Sinne von Überwindung kostet-, aber die Resultate mich in den meisten Fällen doch sehr erfreuen, kommt hier noch eine kleine Stickerei-Übersicht. Einiges davon ist nicht von mir entworfen, sondern gekauft wie das supersüße Pandabärchen Ling Ling, die putzigen Zirkus-Tiere aus der Cirque Noir Serie von Urban Threads oder die enorm schöne Stickserie LOVEChirp, die mich derart umgeworfen hat, dass ich mir die Stickmaschine überhaupt gekauft habe!
Seit dem ist viel Zeit vergangen und es ist einiges entstanden…

Übrigens an alle die in IBK und Umgebung wohnen: Die StoffEule in Innsbruck ist der Hammer! Aber Vorsicht: Sie macht süchtig! Hier ein kleiner Vorgeschmack was euch dort erwartet:

StoffEule.JPG

Habt ihr auch Erfahrungen mit Nähen und Sticken? Schreibt mir doch eure Gedanken zu dem Thema – ich würde mich freuen!

Stempelwahnsinn

Hallihallo!

Nachdem ich viele Monate mit Abwesenheit geglänzt habe, melde ich mich mit einem neuen Post aus der Welt der Stempel, Dies, Embossing Folder und Papieren zurück. Ihr habt ja sicher schon mal was von StampinUp! gehört, oder? Jetzt gibt es aber nicht nur SU, sondern auch so unglaublich viel mehr „Vereine“ dieser Art, dass man darin ertrinken könnte, wenn man nicht so damit beschäftigt wäre zu staunen, schwärmen und leiden, weil das ganze Zeug so verflucht viel kostet. Während ich also über Monate und Jahre Stempel und Gerätschaften angesammelt habe und dafür ein kleines Vermögen hingeblättert habe, zahlt es sich langsam wirklich aus. Speziell Stanzen kann man auch super für die Schule verwenden. Außerdem ist es ein wunderschönes Hobby mit dem man wirklich Freude verschenken kann. Und zudem ist ja Ausmalen gerade in der Erwachsenenwelt, als Ausgleich zum Alltagsstress, total in. Stempelbilder ausmalen ist auch nix anderes. Ich habe mal ein buntes Sammelsurium an Karten und ähnlichem zusammengetragen, welche ich so fabriziert habe:

Die untersten zwei Karten sind gerade erst entstanden und ich bin mächtig stolz darauf 😀
Die Häschen wollte ich bei der Galerie zwar nicht dabei haben, aber mei. Die Idee dafür stammt von hier. Ich habe eine Stickdatei dazu gemacht und mit meiner Diamond ausgeführt.
Und habt ihr auch schon Erfahrungen im Karten basteln? Ich würde mich sehr über Kommentare und vielleicht sogar eure Werke freuen!
Einen wunderbaren Abend wünscht
Franziska